Nordindien im Royal Orient Train erleben

Written by admin on. Posted in Reiserouten Indien, Reiseziele

Den Royal Orient Train kann man mit einem 5 Sterne Luxus Hotel vergleichen, nur dass es auf Rädern sitzt und quer durch Nordindien fährt. Zwischen  Gujarat und Rajasthan verkehrt der Luxuszug. Etwa eine Woche dauert die Reise, bei der täglich interessante Orte angefahren werden.

DAS BESONDERE DER ZUGREISE

Wenn man an Züge in Indein denkt, hat man meist ein vollkommen unluxuriöses Bild vor Augen. Schlechte sanitäre Bedingunge, keine Schlafagen, keine Sitzplätze, Menschen,die aneinandergepresst sind wie Ölsardinen in der Büchse. Der Royal Orient Train ist das KOMPLETTE GEGENTEIL davon. Hier herrscht Luxus pur! Der Zug ist hochmodern und an die Bedürfnisse der Urlauber angepasst. Die sanitären Anlagen sind hervorragend, ebenso wie die Unterkünfte, die Küche und das Service Personal. Damit sich die Reisenden im Zauber von 1001 Nacht wiederfinden können, wurde der Zug den alten Luxuszügen aus der Zeit der Maharajas nachempfunden. Viel Prunk und Kitsch und pure Liebe zum Detail zeichnen das Ambiente im Royal Orient Train aus.

DIE REISEROUTE:

Delhi Bahnhof Cantonment – Chittaurgarh – Udaipur (Ahmedabad) – Junagarh – (Verval) – Somnath – Sasan Gir – (Delwada) – Ahmedpur Mandvi – Diu -Palitana – Sarkhej – Ahmedabad – Jaipur- Delhi Bahnhof Cantonment

SEHENSWÜRDIGKEITEN:

  • Qutub Minar, Red Fort und Jama Masjid in Delhi
  • Chittorgarh Fort und Rani Padmini’s Palace in Chittorgarh
  • Sabarmati Ashram in Ahmedabad
  • Lake Palace in Udaipur
  • Gir Wildlife Sanctuary in Gujarat
  • Hawa Mahal (Palast der Winde) und Jantar Mantar in Jaipur

 

Andere Weisen durch Nordindien zu gelangen und andere spannende Reiserouten, findet ihr hier.

Be Sociable, Share!

Tags: , , , , ,

Trackback from your site.

Videos, Slideshows and Podcasts by Cincopa Wordpress Plugin